Partner

Hauptförderer

Für die hkk ist Suchtprävention eine Aufgabe von hoher gesellschaftlicher Bedeutung. Die Krankenkasse misst dabei der Aufklärung von Jugendlichen eine besonderer Bedeutung zu. Deshalb engagiert sich die hkk als Hauptförderer des Filmwettbewerbs „Ausweg gesucht”.  Die hkk ist überzeugt, dass die Werke der jungen Filmemacher*innen dazu geeignet sind, die breite Öffentlichkeit für das Thema zu sensibilisieren sowie Kindern und Jugendlichen als Entscheidungshilfe gegen Suchtmittel und -verhalten zu dienen.

Veranstalter

Das Landesinstitut Schule und die Medienagentur vomhörensehen sind die Akteure und Motoren hinter den Kulissen. Sie arbeiten stetig daran, dass der Wettbewerb hält, was er verspricht: Ein tolles und erfolgreiches Projekt für zeitgemäße Suchtprävention zu sein, die Spaß macht.

Schirmherr der Veranstaltung

Der Schauspieler Oliver Mommsen, bekannt als Bremens Tatort-Kommissar Stedefreund, ist mit seinem großem Engagement über seine Schirmherrtätigkeiten hinaus maßgeblich für den Erfolg dieses Wettbewerbs mitverantwortlich.

Ausweg-11

Sie als Sponsor?

Wenn auch Sie den Wettbewerb finanziell oder mit Sachpreisen unterstützen wollen, sprechen Sie uns an unter: info@ausweggesucht.de

Medienpartner

Mit Radio Bremen wurde ein starker Medienpartner gefunden. Er unterstützt das Projekt mit einer Co-Moderation auf der Abschlussgala und bewirbt den Wettbewerb über seine Kanäle.

Das Cinespace Kino ermöglicht die Filmpremiere in einem großen Kinosaal. Zudem hält es während der Gala kleine Snacks und Getränke bereit.

Weitere Unterstützer:

Dank weiterer Unterstützer können neben den Geldpreisen auch attraktive Sachpreise angeboten werden.

LogoFoerderverein
Logo CreaClic
VWG_LOGO_Corporate Design_CMYK